Die Klangküche

Die Klangküche

19. März 2019 Die Klangküche #049 - Musikbehindert

Die Klangküche #049 - Musikbehindert

In dieser Folge wird Sinan gebashed! Er findet Lena doof, bzw. ihre Musik. Das kann ja wohl nicht sein! Zuvor spricht Sebastian aber noch über seinen Bootshaus-Gig zusammen mit Felix Jaehn. Dann reden wir über Musikvideos – Stichwort Lena – die im 9:16 Format, statt im 16:9 Format online stellt werden. Zielgruppe: Instagram.
In der zweiten Hälfte dieser Episode hören wir drei Hörer-Voice-Mails an, die ihr uns per WhatsApp geschickt habt und beantworten die Fragen. Hier geht um Podcast-Hosting, Pre-Recorded DJ-Sets und unser Lieblingsthema: Deutschrap.

Die Klangküche #048 - Über Artikel 13 und Upload-Filter

Die Ratifizierung der berühmt-berüchtigten Artikel 13 steht an. Da dieses Thema auch viele aus dem Musikbusiness direkt tangieren wird, haben wir uns gedacht, dass wir mal darüber sprechen sollten. Dazu haben wir uns einen Gast eingeladen, der fit auf dem Gebiet ist: der Landtagsabgeordnete Alexander Vogt (SPD) hat uns freundlicherweise Frage und Antwort gestanden und konnte wirklich viel Licht ins Dunkel bringen. Wir waren zumindest hinterher deutlich schlauer als vorher, was Artikel 13 betrifft.

Darüber hinaus haben wir über Bastis erstes Konzert als Scooter-Mitglied gesprochen. Er war in Tschechien unterwegs und stand vor vielen Tausend Menschen auf der Bühne. Anschließend werfen wir noch einen kleinen Blick zurück auf die Mixcon und unseren Live-Podcast, den wir dort aufgenommen haben. Am Ende sprechen wir über „Leaving Neverland“ – die Doku über Michael Jackson.

Die Klangküche #047 - LIVE von der Mixcon 2019 München

Freunde, wie geil was das bitte? Soooo viele Hörer, die extra nach München gekommen sind, um bei dieser Aufzeichnung am Start zu sein. Mega! Wir sind noch immer ganz geflasht!
Leider war Sinan an dem Tag krank...dafür ist Micha Moor - DJ, Produzent und A&R-Manager beim angesagten Label "WePlay" - spontan eingesprungen. Thematisch ging es im Groben um folgendes Thema:

Die Entwicklung der EDM in naher Zukunft. Auf was müssen sich DJs und Produzenten einstellen?

Wir hoffen euch gefällt auch diese Folge, wenngleich sie nicht in gewohnter Studioqualität vorliegt. Aber live ist eben live...

Die Klangküche #046 - Pack mich auf die No-Go-Liste!

Wir sprechen in dieser Folge hauptsächlich über Wertschätzung von Musik. Früher hat man neue Musik viel intensiver wahrgenommen, als heutzutage. Im Zeitalter von Spotify denkt man nur noch von Freitag bis Freitag. Die Lebensdauer eines Songs hat rapide abgenommen. Das ist auf der einen Seite schade, auf der anderen Seite aber auch interessant. Warum das so ist, versuchen wir in dieser Folge zu besprechen. Des Weiteren diskutieren wir über die Gefahr, wenn man nur einer Instanz (in diesem Fall Spotify) die Pre-Selektion von Musik überlässt.

Die Klangküche #045 - Swedish House Mafia Comeback

Herzlich willkommen zur 45. Folge der Klangküche. Nach ein bisschen Spaß am Anfang reden wir kurz noch über Deutschrap, Capital Bra und der 44. Ausgabe der Klangküche. Anschließend empfehlen wir euch die Tokio Hotel Doku auf YouTube. Danach haben wir live on air in drei Hörer-Voice-Nachrichten reingehört. Hier ging es um Themen wie Musikpromotion, Zedd und Michael Jackson. Wie wären nicht die Klangküche, wenn wir nicht auch mal wieder ein EDM-Thema in petto hätte: Das Comeback der Swedish House Mafia wird von uns einmal durchleuchtet. Gegen Ende der Sendung gibt es noch ein bisschen Nerd-Talk. Sinans neues Studio ist fast fertig eingerichtet und wir reden kurz über Studiomonitore.

Die Klangküche #044 - Macht Deutschrap dumm?

Herzlich willkommen zur 44. Ausgabe der Klangküche. In dieser Ausgabe sprechen wir über Capital Bra und dessen Erfolg. Warum ist der Deutschrapper so unfassbar erfolgreich? Wie ticken seine Fans? Wir versuchen dem Phänomen etwas auf den Grund zu gehen und probieren zu analysieren, wie das Erfolgsrezept von Capital Bra & Co aussieht. Am Ende beantworten wir noch eine Hörer-Frage: Wie soll man als Newcomer-DJ in eine Gagen-Verhandlung gehen? Wir wünschen euch viel Spaß mit dieser Folge, empfehlt uns weiter!

Die Klangküche #043 - Über das Fyre Festival & Marshmello in Fortnite

In dieser Folge sprechen wir über das Fyre Festival. Seit ein paar Tagen gibt es eine Netflix-Doku zu diesem Event, das niemand stattgefunden hat. Trotzdem hat es seine Spuren in der Geschichte hinterlassen. Wenn man über das Fyre Festival spricht, sollte man im selben Atemzug auch über Instagram sprechen. "Don't Believe The Hype". Apropos Hype - Marshmello hat ein virtuelles Konzert in Fortnite gegeben. Millionen Menschen waren Zeuge dieses Marketing-Moves. Auch darüber sprechen wir in dieser Folge der Klangküche.

Die Klangküche #042 - 3-Sekunden-Regel

Freunde der exquisiten Küche, kurze Info vorweg: Am 1. März sind wir auf der Mixcon und nehmen dort einen Live-Podcast auf. Kommt vorbei und schaut uns zu. Darüber hinaus lohnt sich das Event für alle Musikinteressierten im besonderen Maße. In dieser Woche haben wir viele Voice-Mails von euch bekommen, die wir in dieser Folge besprechen. Themen sind unter anderem:

- Artist-Bio und Künstler-PR.
- Wenn dich Star-DJs supporten.
- Signature-Sounds von Labels.
- Eine Festival-Saison auf Tour sein.
- Wo kaufe ich meine DAW-Software?
- Festivals ab 16?
- Urheberrecht bei MashUps.
- Capital Bra vs. Bushido.

Die Klangküche #041 - Gast Cuebrick (Teil 2)

Freunde der kulinarischen Küche, wir haben in dieser Woche Cuebrick in unser Restaurant eingeladen und mit ihm ein exquisites Gericht gekocht. Auf der Speisekarte standen folgende Gerichte:

- Sein Release „Wonderful Days“ auf Spinnin‘ Records.
- Welche Genres sind gerade angesagt und welche eher weniger?
- Wie agieren Labels früher und heute?
- Warum veröffentlicht man als Künstler auf verschiedenen Labels?
- DJ-Booking-Abzocke
- Was mache ich als DJ hier eigentlich?
- Viel Musik-Business-Talk im Allgemeinen.

Als wir dann auf die Uhr geschaut haben, waren plötzlich über zwei Stunden Aufnahme im Kasten, so dass wir entschieden haben, dieses Gericht zu teilen. In dieser Woche geht es also mit Teil 2 und Gast Cuebrick weiter. Wir wünschen euch viel Spaß beim Verkosten dieser Folge. Empfehlt uns weiter, lasst eine iTunes-Kritik da und abonniert unseren Podcast in eurer App.

Deine Chefköche,
Basti, Sinan, Sebastian

Die Klangküche #040 - Gast Cuebrick (Teil 1)

Freunde der kulinarischen Küche, wir haben in dieser Woche Cuebrick in unser Restaurant eingeladen und mit ihm ein exquisites Gericht gekocht. Auf der Speisekarte standen folgende Gerichte:

- Sein Release „Wonderful Days“ auf Spinnin‘ Records.
- Welche Genres sind gerade angesagt und welche eher weniger?
- Wie agieren Labels früher und heute?
- Warum veröffentlicht man als Künstler auf verschiedenen Labels?
- DJ-Booking-Abzocke
- Was mache ich als DJ hier eigentlich?
- Viel Musik-Business-Talk im Allgemeinen.

Als wir dann auf die Uhr geschaut haben, waren plötzlich über zwei Stunden Aufnahme im Kasten, so dass wir entschieden haben, dieses Gericht zu teilen. In der kommenden Woche geht es also mit Teil 2 und Gast Cuebrick weiter. Wir wünschen euch viel Spaß beim Verkosten dieser Folge. Empfehlt uns weiter, lasst eine iTunes-Kritik da und abonniert unseren Podcast in eurer App.

Deine Chefköche,
Basti, Sinan, Sebastian